Brauchtum Karneval

 

„karnevalinaachen.de“ und FestAusschuss Aachener Karneval stellen Unterrichtsmaterial zur Verfügung

Schulen

Karneval, das rheinische Brauchtumsfest, ist Teil unserer regionalen Identität. In der fünften Jahreszeit, wie der Karneval auch genannt wird, werden Regeln und Zwängen des Alltags kontrolliert außer Kraft gesetzt. Menschen aus allen Schichten der Bevölkerung feiern in der Zeit vor Beginn der christlichen Fastenzeit ausgelassen und lebensfroh. Wie jedes Fest hat auch der Karneval seine Regeln. Frohsinn und Lachen, Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit, Heimatverbundenheit und Weltoffenheit sowie Respekt vor Werten und Grenzen, gehören zu den Regeln, denen der Karneval unterworfen ist.

Wie alle tradierten Feste und Bräuche steht auch der Karneval in Konkurrenz zu modernen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Wenn man an den tollen Tagen Jugendliche im Alkoholrausch sieht, könnte man glauben, ihnen sei der Sinn und Zweck des Karnevalsfestes nicht bekannt. Dieser Umstand mit all seinen Begleiterscheinungen wird allgemein beklagt. Pädagogen, Polizei und städtische Ordnungskräfte versuchen seit Jahren dafür zu werben, dass Frohsinn nicht gleich zu setzen ist mit übermäßigem Alkoholkonsum.

Bereits in der Session 2011/2012 hat Prinz Rainer I. (Cohnen), einige Aachener Schulen besucht und dort mit Lehrern und Schülern über das Thema „Karneval“ diskutiert. Es zeigte sich, dass die Jugendlichen durchaus an Fragen rund um das Brauchtumsfest und seinen historischen Wurzeln Interesse zeigen.

An Rainer Cohnens Initiative anknüpfend und um das Verständnis für das Brauchtumsfest Karneval zu wecken, stellen karnevalinaachen.de und derFestausschuss Aachener Karneval, den Aachener Schulen Unterrichtsmaterial zum Thema Karneval zur Verfügung gestellt. Die Broschüre, erstellt von Jennifer Deerberg, Julia Koch und Helmut Koch, enthält neben allgemeinen Informationen zum Brauchtumsfest Karneval, auch Vorschläge zur Vorbereitung einzelner Unterrichtsstunden sowie Arbeitsmaterial für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 7.

Dank der Unterstützung des Projektes durch die Sparkasse Aachen und die ehrenamtliche Arbeit der Autoren, werden die Handreichungen für Lehrer den Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Download

 

To Top ↑
error: Content is protected !!