Der Hofstaat

Der HofstaatHofstaat 2017
Der Hofstaat, das sind Fünfzehn Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Diese lustige Truppe begleitet den Märchenprinzen von seiner Proklamation im Januar bis zum Aschermittwoch bei allen seinen Auftritten in Schulen, Kindergärten, Altenheimen und bei befreundeten Vereinen.
Sie stehen mit seiner Tollität auf der Bühne und unterstützen ihn tatkräftig durch kleine Verse, Lieder oder sogar auch Tanzeinlagen. Jeder Junge aus dem Hofstaat erhält im November ein Kostüm aus dem Fundus des AKiKa.
Das Angebot ist groß. Beginnend beim Zeremonienmeister, der immer vom Märchenprinzen des Vorjahres dargestellt wird, über den Noppeney, den Mandele Leo, den Hühnerdieb, den Lennet Kann, den Kutscher, Jäger, Schmied, Schängchen, Till, Schneider, Reiter, und zuletzt die beiden kleinsten Kostüme der Pagen wird jeder Junge ein Kostüm finden, das zu ihm passt und ihm viel Freude bringt.

 

Manch einer hat sich mit der von ihm dargestellten Person oder Charaktere sehr angefreundet.

Die Jungen bleiben dem Hofstaat oft mehrere Jahre treu und der ein oder andere konnte seine Laufbahn mit dem heißbegehrten Kostüm des Märchenprinzen krönen.

Mitmachen kann jeder Junge, der Spaß an der Freud‘ hat und der gerne anderen Menschen den Aachener Karneval als schönes Brauchtum näher bringen möchte.

 Interessierte Eltern oder Kinder können sich melden bei Silke Piwko
hofstaat@aak-akika.de
To Top ↑
error: Content is protected !!