Pratschjeck op Fastelovvend

Die Zeit bis zur eigenen Prinzenproklamation am Sonntag, 27. Januar, vertrieben sich der designierte Märchenprinz Paul IV. (Knauf) und sein Hofstaat mit einem Besuch im Centre Charlemagne. Das Aachener Stadtmuseum hat (noch bis zum 10. März, dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr) dem Karneval in Aachen eine eigene Ausstellung gewidmet.

Auf Einladung des Museums schauten sich Paul und Gefolge die detailreiche Schau nicht bloß an. Am Familiensonntag begleiteten sie die Besucher gemeinsam mit Kuratorin Julia Samp durch die Ausstellung. Dabei beantwortete Paul – quasi als quicklebendiges Exponat! – Fragen rund um das Märchenprinzenamt und den Kinderhofstaat, die eben nur ein angehender Märchenprinz beantworten kann. 

Anschließend durften die AKika-Kinder die Pratschjeck-Ausstellung natürlich selbst erleben und hatten dabei Spaß an diesem interaktiven Stadtmuseum. 

To Top ↑